Abnahme der Jugendflamme 1 - Uelzener Stadtjugendfeuerwehr erfolgreich!

Abnahme der Jugendflamme 1 – Uelzener Stadtjugendfeuerwehr erfolgreich!

Am Freitag, dem 9. September, versammelten sich 13 Jugendfeuerwehrmitglieder der Stadtjugendfeuerwehr Uelzen im Gerätehaus der Feuerwehr Uelzen, um an der Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 teilzunehmen.

Um die erste Stufe von insgesamt drei Stufen erfolgreich zu erreichen, mussten die Jugendlichen sechs Stationen samt Aufgaben mit ihrem Fachwissen abarbeiten.

So mussten sie im Rahmen der Ersten Hilfe die stabile Seitenlage richtig anwenden und den Notruf nach den „5-W-Fragen“ (Wo ist es passiert?;Was ist passiert?; Wie viele Personen sind betroffen?; Welche Art von Verletzungen?; Warten auf Rückfragen!) absetzten.

Außerdem mussten sie die Funktionsweise und die Wasserdurchflussmengen eines Strahlrohres, den Aufbau eines Verteilers und einer Schlauchkupplung erläutern können und einen C-Schlauch fachgerecht aus- und wieder aufrollen.

Dazu wurden noch drei Knoten und Stiche fehlerfrei von den jungen Nachwuchsbrandschützern abverlangt.

Nachdem die 13 Jugendlichen alle Aufgaben mit Bravour bestanden haben, wurde durch den Stadtbrandmeister Axel Ziegler und den Stadtjugendfeuerwehrwart Andreas Hartig die Jugendflamme 1 verliehen.

Sie ist die erste Auszeichnung in der Laufbahn eines (Jugend-) Feuerwehrmannes (SB).

Wer nun Lust bekommen hat, mal in die Jugendfeuerwehr reinzuschnuppern, kann das jeden Freitag um 16:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in den Bartholomäiwiesen 5 in Uelzen tun.

Wir freuen uns auf DICH!