Kreiswettbewerb in Bankewitz - Jugendfeuerwehr der Hansestadt erfolgreich!

Kreiswettbewerb in Bankewitz – Jugendfeuerwehr der Hansestadt erfolgreich!

Bei strahlendem Sonnenschein konnten 23 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Uelzen am Sonntag den 21. Mai 2017  ihr Können beim Kreiswettbewerb auf dem Sportplatz in Bankewitz unter Beweis stellen.
Auch die Jugendfeuerwehr Uelzen stellte, wie schon die Jahre zuvor, eine Gruppe.
Schnell zeigte sich, dass ausgiebige Üben der letzten Wochen macht sich bemerkbar, die Jugendlichen lieferten eine souveräne Leistung in beiden Wettkampfteilen ab.
Spannend wurde es dann noch einmal bei der Siegerehrung, die 23 Jugendfeuerwehren liefen auf dem Wettkampfplatz ein, stellten sich auf und einige Gäste hielten Grußworte, bevor die Platzierungen bekannt gegeben wurden.
Die Jugendfeuerwehr Uelzen erreichte mit 1354 Punkten einen guten sechsten Platz!

Wir gratulieren allen teilnehmenden Jugendfeuerwehren für ihre Platzierung, besonders der Jugendfeuerwehr Oldenstadt, aus dem Uelzener Stadtgebiet, welche sich als zweitplatzierte Jugendfeuerwehr für den Bezirkswettkampf im Juni in Loxstedt (CUX) qualifizierte.

Außerdem möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal bei der ausrichtenden Jugendfeuerwehr Schwemlitz-Bankewitz, sowie den Wertungsrichtern und allen anderen helfenden Händen, für die tolle Organisation und Umsetzung der diesjährigen Kreiswettbewerbe bedanken.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle auch an die Jugendfeuerwehr Oldenstadt, diese unterstütze uns personell, da sich ein Mitglied der Wettkampfgruppe kurzzeitig abmeldete.