Wie werde ich Mitglied?

Die Freiwillige Feuerwehr Uelzen besteht als Schwerpunktfeuerwehr aus einer Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr, drei Dienstzügen mit jeweils zwei Dienstgruppen und der Altersabteilung. 

Die Feuerwehr Uelzen handelt nach dem Feuerwehr Leitmotiv „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“!

Rund 90 aktive Einsatzkräfte tun Tag um Tag ihren Dienst für die Hansestadt Uelzen. Die stetige Bereitschaft der Feuerwehr Uelzen lebt vom freiwilligen Engagement vieler unterschiedlicher Menschen.

Ein Dutzend Jugendliche stehen in unserer ⇒Jugendfeuerwehr in den Startlöchern die Retter der Zukunft zu sein. Sie lernen zumeist den Umgang mit den feuerwehrtechnischen Geräten oder das richtige Vorgehen im Brandfall.

Besonders stolz sind wir auf die jüngste Gründung einer ⇒Kinderfeuerwehr unter unserem Dach! Hier können schon die Kleinen in die facettenreiche Welt der Feuerwehr eintauchen. Genau wie in der Jugendfeuerwehr steht auch hier der Umwelt- und Naturschutz genau wie Spiel, Spaß und Abenteuer im Vordergrund des Handelns erfahrener Betreuerinnen und Betreuer!


Aktuelle Änderung aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen:

– Dienstzeiten der jeweiligen Züge sind Tagesaktuell den ⇒Terminen zu entnehmen.


Mitglied werden in der:

Spiel, Spaß und Abenteuer

Ihr Kind möchte spielerisch in die Welt der Feuerwehr eintauchen und sich gemeinsam mit weiteren Kindern in der Kinderfeuerwehr engagieren?

Wir zeigen unseren Mitgliedern, wie sie sich im Brandfall verhalten sollten, machen spannende Experimente zum Thema Feuer und vermitteln eine Menge Wissenswertes über die Feuerwehr sowie Umwelt- und Naturschutz. Das erlernte Wissen kann dann spielerisch bei der Abnahme der Kinderflamme präsentiert werden. Mit der Kinderflamme wurde im Landkreis Uelzen ein motivierender Ausbildungsnachweis für Kinderfeuerwerhmitglieder geschaffen. Auf Zeltlagern und Ausflügen können Kontakte zu anderen Kindern mit Interesse an der Feuerwehr geknüpft und neue Freundschaften geschlossen werden. Beim gemeinsamen Basteln ist die eigene Kreativität gefragt und wird in der Gemeinschaft sogar gefördert. Betreut werden die Kinderfeuerwerhmitglieder unter anderem durch zwei erfahrene Kindergartenerzieher und Einsatzkräfte mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung innerhalb einer Kinderfeuerwehr.

Mitglied kann grundsätzlich jedes Kind zwischen 6 und 10 Jahren werden.

Der Dienst der Kinderfeuerwehr Uelzen findet ab dem 01.04.2022 jeden zweiten Freitag von 15-16.30 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Uelzen in den Bartholomäiwiesen in Uelzen statt.


Sollte Ihr Kind Lust haben, an den Diensten der Kinderfeuerwehr teilzunehmen, können Sie sich entweder per Telefon oder per Mail bei Dennis Schulz melden. Von ihm erhalten Sie weitere Informationen zur Anmeldung.

Anmeldeschluss für die Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr Uelzen ist der 01.03.2022!

⇒ kinderfeuerwehr@feuerwehr-uelzen.de

Du hast Lust auf Spiel, Spaß, interessante Technik und echte Feuerwehrautos?
Willst Du vielleicht später mal Mitglied einer Feuerwehr werden? Dann bist Du bei uns genau richtig!

In der Jugendfeuerwehr kannst Du mit vielen anderen Jugendlichen in deinem Alter die Feuerwehr kennenlernen und wirst durch erfahrene Einsatzkräfte auf deinem möglichen Weg in die Einsatzabteilung begleitet. Sie zeigen Dir, wie man richtig handelt, wenn es brennt und wie Erste Hilfe funktioniert.
Auf Fahrten und Zeltlagern lernst Du viele neue Freunde kennen und auch der Sportsgeist kommt nicht zu kurz. Bei diversen Wettkämpfen kannst Du im Team deine Stärken einbringen und erfährst was es heißt, gemeinsam ans Ziel zu kommen.

Mitglied kann grundsätzlich jeder zwischen 10 und 16 Jahren werden.

In der Regel trifft sich die Jugendfeuerwehr Uelzen an jedem Freitag (außerhalb der Sommerferien) um 16 Uhr zum Dienst in der Feuerwehrwache in den Bartholomäiwiesen 5 in Uelzen.


Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, melde dich doch kurz telefonisch bei dem ⇒Jugendwart Max Steinmann unter 0172-9425462 oder besuche einfach einen Dienst der Jugendfeuerwehr.

Ehrenamt: Leben retten!

… schnell, stark und kompetent.

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Uelzen besteht als Schwerpunktfeuerwehr aus 3 Zügen mit jeweils 2 Dienstgruppen. Der Dienst- und Ausbildungsbetrieb findet in der Regel 14-tägig an einem Mittwochabend um 20 Uhr statt. Die Mitgliedschaft ist freiwillig, die Mitarbeit innerhalb der Feuerwehr Uelzen ist somit ehrenamtlich. Unentgeltlich stehen die Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr also Tag und Nacht auf Abruf zur Verfügung, um in Not Geratene zu retten, Brände zu löschen, Sachwerte zu bergen oder die Umwelt- und Natur zu schützen. Um entsprechende Einsätze auch in Zukunft erfolgreich abarbeiten zu können, benötigt es immer Menschen, die sich in den Dienst für die Allgemeinheit stellen. Ganz gleich ob Neu-, Quer- oder Wiedereinstieg in die Freiwillige Feuerwehr Uelzen.


Mitglied der Uelzener Feuerwehr kann jeder Einwohner der Stadt Uelzen auf Antrag werden, der das 16. Lebensjahr vollendet hat. Den Aufnahmeantrag erhält man nach persönlicher Vorstellung bei einem Dienstabend vom Ortsbrandmeister Reiner Seidel.


Hinweis für Doppelmitgliedschaft

Möglich ist auch eine Mitgliedschaft ohne festen Wohnsitz in der Hansestadt Uelzen. Wer beruflich innerhalb der Stadt Uelzen tätig ist, kann sich im Rahmen einer Doppelmitgliedschaft bei einer Feuerwehr innerhalb der Hansestadt Uelzen anmelden. Weitere Informationen zur Doppelmitgliedschaft in Niedersachsen finden sich unter Doppelmitgliedschaft bei der Feuerwehr? So geht’s