058. Gemeldeter Wohnungsbrand / Essen auf Herd

Datum: 19. März 2016 um 8:23
Alarmierungsart: Schleife 1, Schleife B, Schleife WE
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: UE, Hohe Luft
Einsatzleiter: BvD O.Hanisch
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: DLK 23/12 (Florian Uelzen 15-30-11) , KdoW / BvD (Florian Uelzen 15-10-11) , LF 16/12 (Florian Uelzen 15-47-11) 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst , SEG 


Einsatzbericht:

Rauchentwicklung

Am 19.03., 08.15 Uhr, wurde starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Hohe Luft in Uelzen gemeldet. Bei dem daraufhin ausgelösten Feuerwehr- und Polizeieinsatz wurde festgestellt, dass der stark alkoholisierte 45-jährige Mieter in seiner Wohnung eingeschlafen war und vergessen hatte, den Backofen in der Küche auszuschalten.

(Quelle: Polizeipresse Lüneburg)