073. F2 - Brennt Gartenlaube

073. F2 – Brennt Gartenlaube

Datum: 19. April 2020 
Alarmzeit: 20:30 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife 1, Schleife A, Schleife KomGrp, Schleife WE 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Oldenstadt West – Tilsiter Straße 
Einsatzleiter: OrtsBM Oldenstadt 
Mannschaftsstärke: 36 
Fahrzeuge: DLK 18/12 (Florian Uelzen 15-31-12) , DLK 23/12 (Florian Uelzen 15-30-11) , HLF 20 (Florian Uelzen 15-48-11) , KdoW / BvD (Florian Uelzen 15-10-11) , MLF (Florian Uelzen 15-42-12) , OrtsBM (Florian Uelzen 15-03-10) , StadtBM (Florian Uelzen 15-01) , TLF 16/24 (Florian Uelzen 15-23-13) , TLF 16/25 (Florian Uelzen 15-23-11) , TLF 4000 (Florian Uelzen 15-26-12)  
Weitere Kräfte: FF Gr.Liedern , FF Oldenstadt , Polizei , Pressesprecher Feuerwehr , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am 19.04.2020 kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Feuer in einem Kleingartenverein im Stadtteil Oldenstadt-West. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Schrebergarten-Hütte in Brand – bei Eintreffen der alarmierten Wehren Oldenstadt, Gr. Liedern und Uelzen stand diese bereits in Vollbrand. Der umgehend eingeleitete Löschangriff der Ortsfeuerwehr Oldenstadt zeigte schnell Wirkung, so dass die anderen alarmierten Feuerwehren die Einsatzstelle schnell wieder verlassen konnten.
Nach rund einer Stunde konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.